Sie suchen einen andere Rehasportgruppe?
Sie suchen einen andere Rehasportgruppe?

teilnehmer-Info

Hygienekonzept für die Zeit ab dem 11.08.2020,

Wiederbeginn der Sporteinheiten

 

 Allgemeine Hygiene-Standards:

Der Übungsleiter betritt als erster die Halle und sorgt dafür, dass alle notwendigen Desinfektions- und Hygienemittel parat stehen (Hallenbereich, WC´s).

Alle Sportler/innen sind verpflichtet, beim Eintreffen und Verlassen der Sportstätte einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Generell soll auf den Mindestabstand von 1,5 Metern geachtet werden. Körperkontakte sind auf ein Minimum zu reduzieren, d.h. auf Händeschütteln, in den Arm nehmen wird verzichtet. Die Desinfektion von Übungsmatten und Sportgeräten nach jedem Gebrauch wird durch die ÜL sichergestellt. Die eigenen Materialien müssen vom Teilnehmer/in eigenständig nach jeder Nutzung in der Halle desinfiziert werden. (Jeder TN hat bringt seine eigene kleine Materialtasche mit einigen Alltagsgeräten mit). Bei der Nutzung von Übungsmatten muss ein Handtuch auf die Matten gelegt werden.

Den Teilnehmern wird empfohlen, auf die Nutzung von Fahrgemeinschaften vorrübergehend zu verzichten. Sportler mit Krankheitssymptomen dürfen an Übungs- und Sportveranstaltungen nicht teilnehmen.

 

Maßnahmen vor den Übungseinheiten:

Die Teilnehmer wurden vor der Teilnahme am Sportbetrieb über die neuen Abläufe informiert.  Dies betrifft insbesondere Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes beim Eintreffen und Verlassen der Sportstätte; Mitführen eines Handtuches (Hallenbetrieb)

Der ÜL passt sein Konzept an, d.h. Bewegungen in der Halle sind nur in einer Richtung oder mit Abstand von 2 m möglich, bzw. auf der Stelle im Stand, Sitzen oder Liegen.  

 

Ergänzend zu den o.a. Festlegungen werden für einzelne Übungs- und Sportstunden konkrete Abläufe festgelegt:

 

Konkreter Ablauf, Individualkurse Gymnastik :

Die Halle darf erst betreten werden, wenn die Teilnehmer der vorherigen Sportgruppe diese verlassen haben und der Übungsleiter den Zutritt gewährt.

Eintritt in die Halle hat nach der Abstandsregel und mit dem Nase-Mundschutz zu erfolgen.

Der TN hat sich mittels der zur Verfügung stehenden Desinfektionsmittel die Hände zu reinigen oder 20 sec die Hände zu waschen.

Danach begibt sich der Sportler direkt zum Sportraum in einen freien Bereich. Hier kann der Mund-Nasenschutz abgenommen werden.

Es ist anschließend zu vermeiden ins Gesicht zu fassen, ansonsten müssen die Hände neu desinfiziert werden.

Der Bereich darf während der Übungseinheit nicht verlassen werden.

Geht ein Teilnehmer zur Toilette, muss diese anschließend von dem TN neu desinfiziert werden, bei Bedarf wird der Übungsleiter zur Hilfe geholt.

Nach dem Ende der Sporteinheit muss in der Halle der Mund-Nasenschutz wieder aufgesetzt werden. Die Sportler gehen mit Abstand aus der Halle. Draußen kann der Mund-Nasenschutz abgenommen werden.

 

Teilnehmer dürfen mit einer Begleitperson in die Halle gebracht und abgeholt werden, jedoch wird diese Begleitperson in der Anwesenheitsliste vermerkt.

 

Um die Lüftung der Halle und die Hygienemaßnahmen nach der Sportstunde zu gewährleisten werden alle Sporteinheiten um 10min verkürzt.

 

Teilnehmer unverzüglich dem Verein mitteilen, wenn sie an Corona erkrankt sind!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Unterlagen und Listen werden in jeder Gruppe geführt:

 

Hygieneplan 1 (der Plan wird nach 4 Wochen vernichtet):

er beinhaltet die Anwesenheitsliste, sowie den Vermerk, ob der Übungsleiter direkten Kontakt mit dem TN aufnehmen musste. Des Weiteren werden darauf Personen vermerkt, die einen TN in die Halle gebracht oder abgeholt haben.

 

Hygieneplan 2

Ein Desinfektionsplan, der vom Übungsleiter eingehalten und abgezeichnet werden muss.

 

Die Teilnehmer bekommen im Vorfeld oder vor Ort:

 

  • Einverständniserklärung zur Erfassung und Weitergabe von Personenkontaktdaten gemäß Corona-Schutzverordnung NRW nebst den entsprechenden Datenschutzhinweisen (zugleich Informationspflichten nach Artikel 13 DSGVO)

 

  • Anmerkungen für die neuen Abläufe bei Sporteinheiten & Einwilligungserklärung, den neuen Hygienestandart zu einzuhalten

 

 

 

 

 

 

Einverständniserklärung zur Erfassungund[...]
Microsoft Word-Dokument [27.4 KB]
Hygiene-Info an Teilnehmer und Bestätigu[...]
Microsoft Word-Dokument [168.5 KB]